Sonntag, 12. August 2012

-Rezension-Tata & Squack Die große Reise

Tata & Squack Die Große Reise v. Elisabeth Visser & Tanja Dekker empfohlen ab 6 Jahren





Klappentext* Meine Eltern sind Forscher und reisen durch die ganze Welt. Die Wanderung der Gnus brachte sie in den Serengeti Nationalpark in Tansania,Afrika. Ich war dabei. Kommt Forscherfreunde, sucht mit meinem Freund Squack und mir den Wasserschatz! Eure Tata

Bei dieser Geschichte geht es um Tata und ihren Teddybär Freund Squack die einen ins schöne Land Tansania in Afrika entführen.
Auf 44 Ilustrierten Seiten wird einem Fantasievoll und Kindgerecht die Wanderung der Gnus nah gebracht.
Man lernt z.b. die Bedeutung Serengeti was selbst für Erwachsene sehr interessant ist, denn hierzu gehört ja auch die große Regenzeit und warum die Gnus überhaupt wandern!-Nicht nur die Gnus! D.h. man bekommt sämtliche Tiere der Serengeti nahe gebracht.
Besonders schön ist auch das erklärt wird das u.a. die Löwen nunmal jagen,ich habe das noch nie so kindgerecht gelesen.Ausserdem ist das Thema auch noch schön Ilustriert und nicht makaber,was ich sehr sehr wichtig finde.
Tata stellt immer schöne Fragen die sicher jedes Kind hat.Und man bekommt interessante Antworten.Kind und Erwachsener hat das Gefühl mitten drin zu sein.Man begleitet eine komplette Reise hautnah,Tags und Nachts,gutes und schlechtes böses und spannendes.
Ich und meine Kinder haben sehr viel gelernt.Wer seinen Kindern etwas gutes tun möchte und ihnen mal ein ganz anderes Land zeigen möchte sollte sich unbedingt für Tata und Squack entscheiden.
Hier ist eine tolle Leseprobe zum blättern :  http://twikga.de/flipseiten-tsdeu.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!!!