Mittwoch, 25. April 2012

-Projekt-Nahrung für die Seele # 1

Hier ist die erste Aufgabe ,ich hab es leider doch nicht orher geschafft...war ja mit meiner Tochter im KH bzw. sollten wir ja los und ich hab das sonst zeitig nicht geschafft... aber jetzt :

1. Der Schlüssel zum Glück (Quelle Relax)

Wie es das neue Jahr meist so mit sich bringt,heisst es Vorsätze schmieden,nachdenken was man ändern will etc. aber tut man das noch wirklich?Ich hab mir oft vorgenommen mir Vorsätze vorzunehmen,aber so bewusst hab ich es nie getan.

Deswegen ist dies die erste Aufgabe um herauszufinden was einem wirklich fehlt und auf was man lieber verzichtet.Also tatsächlich der schlüssel zum Glück,denn um das leben mehr zu genießen, muss man wissen was einem dazu fehlt.

Auf einem Blatt Papier notieren ,was man im vergangenen Jahr gern anders gemacht hätte und für was man zu wenig zeit hatte.So spürt man auf,was bisher fehlte und was man anders machen könnte.


Macht doch ein Bild von dem Blatt papier stift und einer Tasse warmen Kakao ,Kaffee ,Cappu oder Tee,geschriebenes muss man ja nicht zeigen aber ich möchte sehen das ihr euch schon dafür hingesetzt habt,ich vertraue da ganz :) Und freu mich selbst auch total auf die Aufgabe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!!!