Mittwoch, 14. September 2011

Rosenbote.de

Ich möchte euch gerne Rosenbote.de vorstellen.Hier könnt ihr Online Blumen verschicken.
Bei Rosenbote kann man wunderschöne Blumesträuße verschicken,aber vor allem auch kreative Blumengrüsse zu jedem Anlass.Es reicht von Blumen zum Geburtstag,für die Freundschaft,als Dankeschön,Blumen zur Geburt,zum Jubiläum bis hin zur Beerdigung und vieles mehr.
Mein Gedanke war das es mal eine schöne Idee ist für Verwandte oder Bekannte die weiter weg wohnen und z.b. Geburtstag haben.Meistens denke ich dann ,ich reiche dann ein Geschenk nach wenn man sich trifft,das ist irgendwie doof.Manchmal vergisst man es auch ganz.Bei Rosenbote.de kann man einfach einen persönlichen Gruß schicken,der auch noch rechtzeitig kommt,bei der Standardzustellung liegt die Zustellwahrscheinlichkeit am gewünschten Liefertermin bei ca. 90 %. Daher erhält der Beschenkte das Paket in den meisten Fällen direkt am gewünschten Liefertermin.So kann man sich auch ruhig ein paar Tage früher dran setzen,damit man es nicht vergisst.Oder aber man wählt die garantierte Zustellung (Expressversand)zu einem Aufpreiss.

Ich war neugierig und durfte den Rosengruß "klein aber fein" testen.Für gerade mal 6,90€  all in inclusive so zusagen, kann man sich im Onlineshop ganz leicht,Schritt für Schritt; eine schöne Rose aussuchen.Man kann wählen aus ganzen 5 verschiedenen Farben und zwar; Rot,Gelb,Rosa,Gelb-Rot und Lila-Weiß.Ich hab mich für die Lieblingsfarben meiner Tochter entschieden Lila-Weiß ,da ich sie ihr auch schenken wollte.Zudem wählt man eine persönliche Grusskarte mit Wunschtext.

Binnen 2 Tagen kam die Rose so gut verpackt bei uns an:

 Ausser der schönen Karte die man hier auf dem nächsten Foto sehen kann,gibt es noch die Pflanzennahrung dazu,eine Pflegeanleitung und ein Gutschein :)Ich find die Karte so schön.Auf der anderen Seite steht übrigends der Wunschtext.

Die Rose ist entdornt und dezent mit Schnittgrün dekoriert.Sie stillt ihren Durst in so einem kleinen wasserauslaufsicheren Flakon,wo der Stengel drinne ist.

.Meine Tochter hat sich so gefreut,wie man sieht:Wer denkt auch schon an so eine Post?

Also unser Fazit:Dieses Angebot verspricht was es hält.Und ich weiss das ich die Tage mal unsere Oma von weiter Weg überraschen werde!

Wenn ihr auch Lust dazu bekommen habt jemanden eine Freude zu schicken,ohne Aufwand,dann probiert es über Rosenbote.de

Rosenbote ist übrigends auch bei Facebook:Rosenbote.de auf Facebook


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!!!