Freitag, 9. September 2011

Omas Hundekekse

Keks für Keks handgemacht!
Da wird man doch neugierig.Also hab ich mir Probiertütchen liefern lassen.

 Omas Hundekekse ist eine kleine Keksmanufaktur aus Mönchengladbach.In ihrer Backstube fertigen sie Hundekekse die aus natürlichen Lebensmittel gemacht sind,aus biologischem Anbau.Ohne jegliche Zusatzstoffe.
Wir haben die Putenleber- Spezial Kekse ausprobiert.Gleich an 3 Kaltschnauzen:) Wie die die Kekse angeguckt haben war irgendwie witzig,schaut mal:
Das war bei meiner Freundin,ihre Hundedame mochte den Keks.

 Nun kommt unser Dackel :) Er mochte den Keks auch....
Und Debie die guckt wie ein Depp :) Hat ihr aber auch lecker geschmeckt.
Alle warteten auf Nachschub.Debie durfte dann noch den Mediterran -Deluxe Herz Keks probieren.Normal hapst sie immer alles gleich weg,manchmal auch ohne zu kauen :-( Aber diesmal war sie total entspannt,sie hat sich sogar hingelegt um ihren Keks genüsslich zu zerkleinern.Ist das nun gut oder nicht?Ich dachte nur ,Mensch könnt ich den auch mal als Knochen haben,die schlingt sie ja sonst auch so weg.Und siehe da,man bekommt in dem Online Shop auch Knochen :))))Sehr gut...

Auf der Homepage von http://www.omas-hundekekse.de/ könnt ihr euch auch gerne überzeugen lassen,bzw. euren Wuffi ;-) und euch kostenlos Probiertütchen bestellen.Ausserdem ist "Omas Hundekekse" auch auf Facebook verteten:
Omas Hundekekse auf Facebook!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!!!