Mittwoch, 31. August 2011

Glitternails und Produkte!

Ich möchte euch gerne den Onlineshop Glitternails vorstellen.Die Inhaberin Katja Eiserbeck war so Nett im Rahmen ihrer Facebookseite, mir ein paar Produkte zum testen zu schicken.
Bei Glitternails findet man ein riesen Sortiment verschiedener Anwendungstechniken zum verschönern und verzieren der Nägel,zudem auch zur Pflege.Das war aber noch nicht  alles,denn man bekommt auch besondere Kosmetik für die Augen und zwar von Carlo Di Roma.Von einigen dieser Produkte,werde ich euch jetzt berichten:

Wir haben angefangen mit einem Handpeeling,kann man sich schön selber machen z.b. mit Olivenöl und Salz.Dann ein pflegendes Handbad.Meine Tochter liebt ja sowas,sie musste unbedingt mit machen.

Da unten steht schon das Nagelpflegeöl von RM Beatynails bereit :) Es pflegt und schützt zugleich die Nagelhaut.Aufzutragen wie bei einem normalen Nagellack, hat eine dünne lange Bürste.Riecht gewöhungsbedürftig aber nicht schlecht.

Dann kam die Handcreme dran.Als erstes fällt die intensive Farbe auf,dann der extrem schöne Duft der Creme.In diesem Falle Orange,das ist doch ein gute Laune Duft.
Den kann man im Shop in ganz vielen verschiedenen Duftrichtungen bekommen.Die Creme zieht schnell ein und man hat gleich ein Pflegendes Gefühl.


Ich bin keine Heldin in Sachen Nageldesign,für mich ist es Kunst wenn ich das manchmal sehe was einige Damen da so können,deswegen war es mal eine Herausforderung für mich und ich hab versucht mit "Nagellack" zu spielen bzw. sogar mit einem Nailart Glitterliner :) ,der Marke RM Beautynails im krassen aber schönen Pink mit ganz viel feinem Glitzer(sieht man leider auf dem Foto nicht so).
Er hat einen hauchdünnen Pinsel somit fiel mir das Auftragen sehr leicht.


 Ich hab mich einfach auf der Facebookseite im Fotoalbum nach Ideen umgeschaut und dieses tolle Foto gefunden *Klick zum Foto*  und mich irgendwie inspirieren lassen und was soll ich sagen,dafür das ich nicht sooo lange Nägel habe gefällts mir ganz gut.Der Lack trocknet übrigends sehr sehr schnell.Hier noch überzogen mit Klarlack.


Jetzt zur Schminke.Ich kenne sie ja eigentlich alle...und ich kann nie genug gebrauchen und ausprobieren und freue mich jedesmal, wenn z.b. mein Mascara leer ist (einer von 3 oder so *grins*) um mir einen neuen zu kaufen.Aber diese Marke kannte ich noch gar nicht.Carlo Di Roma! Ich hab echt noch NIE so einen gut riechenden Masacara in den Händen gehabt.Ich weiss ,das soll kein Parfum sein,aber das fiel mir gleich auf.
Die Wimpern werden schön Schwarz eingefärbt,die Bürste trennt die Wimpern mit leichtigkeit und nichts verklebt.Kann man gleich auf einem Foto sehen.

Dann hab ich noch ein ganz tolles Lidschatten Set getestet.Natürlich auch von Carlo Di Roma.
Die Palette beinhaltet 6 verschiedene Farben,die sich aber Perfekt ergänzen!Das sieht man auf den folgenden Fotos sehr genau.
Leicht aufzutragen je nach gewünschter Stärke kann man sich intensiver schminken oder es zart belassen.Ich hab 2 verschiedene Töne benutzt.
Hier die Fotos von der aufgetragenen Schminke.


Ich kann euch die getesteten Sachen nur empfehlen und werde selbst öfter mal im Onlineshop www.glitternails.de vorbeischauen!

-Produkt- Secosan

Auf Facebook konnte bzw. kann man kostenlos einen Secosan Stick bestellen:
Facebook :Secosan Stick-Kostenlos


Was ist eigentlich ein Secosanstick?!
Bei dem Stick geht es um Hygienische Wasserreinhaltung!Bioneutral und Trinkwasser geeignet.Z.b. für Trinkflaschen,kaffeemaschinentanks,Haustiertränken,Hydrokulturen,Inhalatoren,Karaffen,
kleine(mittelgroße Luftbefeuchter,Verdunster an Heizkörpern,Wasserflaschen,Zimmerbrunnen usw.
Er wirkt antimikrobiell wirksam gegen Keim,Algen,Schimmel und Bakterienwachstum.
Der Stick ist leicht zu handhaben: Einfach in das reinzuhaltende Wasserreservoir legen.
Ausserdem hat der Secosanstick eine lange Wirkung:konstante Langzeitwirkung bis zu 12 Monate durch autodosierendes Retardierungssystem.

Der Stick schwimmt schon in meinem Kaffeewassertank!Und es ist gut zu wissen das man seinen Kaffee jetzt hygienisch appetitlich trinken kann .
Bedacht werden sollte noch das der Stick nicht zur Reinigung gedacht ist,sondern zum rein bleiben,deshalb sollte eine gründliche Reinigung des Tanks ect. erfolgen bevor der Stick in Gebrauch kommt.

Mittwoch, 24. August 2011

Der Duft " De Lórangerie" v. Lancome

Kam heute als Duftprobe bei mir an!
Möchtest du entführt werden in eine Welt zwischen Orangenblüten und Springbrunnen?(So wirbt die Firma....)Dann hol dir den Duft v. Lancome "De Lórangerie" und tauche dorthin ab.


Ja,manchmal muss man einfach seine Augen schliessen und sich auf die schönen kleinen Dinge einlassen.Ich habe es getan und muss sagen das mich der Duft sehr anspricht,er ist Edel,Anspruchsvoll und riecht schön süss.
Auch finde ich das der Original Flakon des Parfums ,einen fast adligen Touch hat,aber nicht altmodisch wirkt.
Ich würde euch ja gerne den Link zur Duftprobe schicken,aber die Probe ist jetzt leider vergriffen.Fragt in der Parfümerie nach einer Probe,oder testet dort einfach so den Duft doch mal.
Bin auch auf eure Meinung gespannt.

Dienstag, 23. August 2011

Eulenflucht,was für ein Cover!!!!!

Hat Eulenflucht nicht ein wuuuuunderschönes Cover und einen tollen Titel (für mich als Eulenfan ja sehr klasse lach)


Hier hab ich einen trailer zum Buch gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=o8jprUsQ2l8

was hat denn nur St, Peter Ording damit zu tun?Ist ja hier sozusagen um die Ecke?Ich brauche heute abend unbedingt mal zeit um mich schlauer zu machen :)

Montag, 22. August 2011

Mein DT-Werk im August

Thema war Urlaub...ich habs mal so aufgefasst das Urlaub da ist wo man sich wohl fühlt :)